Out of Ideas
Alles okay

Es tut nicht wirklich weh. Nur ein bisschen, kaum zu spüren. Denk einfach gar nicht drüber nach, mir geht es gut. Ich wünsche dir alles, was ich mir für mich wünsche. Nein, ich bin nicht nachtragend, warum sollte ich auch?

Es war einfach klar, wir wussten es doch schon ewig.
Ich habe dich lange gehasst, doch heute spielt es keine Rolle mehr. Selbst wenn du jetzt stirbst, macht es mir keine besondere Freude. Ich habe dir verziehen, Mutter.

Mein Herz zerbricht nicht mehr beim Schlagen und
meine Träume überdauern die Nacht. Nur wenn ich atme, dann tut es noch weh.


 

27.4.09 09:46
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen
Gratis bloggen bei
myblog.de

Copyright 2008 Free Template Layoutdealer ~ Design by Svenya