Out of Ideas
Ungeschminkt

Kaum dass der neue Tag erwacht,
schnell ab ins Bad und hübsch gemacht.
Schminke hier und Tusche dort,
wischt die Schlafesspuren fort.

Wenn ich dann aus der Türe geh,
die Leute jemand anders sehn.
Nicht die, die ich vorhin noch war,
als ich vorm Spiegel stand, ganz nah.

Ich frag mich, muss das wirklich sein,
dass ich mich fühle ganz allein,
wenn ich nicht bin wie ihr es wollt,
und ihr mir dann kaum Achtung zollt.

Warum muss ich ne andre spielen,
muss aussehn, wie eine unter Vielen?
Will ich euch meine Seele zeigen,
muss ich ich und ungeschminkt bleiben.

 

27.4.09 12:07
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen
Gratis bloggen bei
myblog.de

Copyright 2008 Free Template Layoutdealer ~ Design by Svenya